Donnerstag, 24. April 2014

Spielehelfer *Taschenspieler 2 Sew Along*

Diese Woche stand der Taschenspieler 2 Sew Along bei Emma ganz unter dem Motto Ordnung.

Genäht wurde der Ordnungshelfer. Da ich nicht so viel Kram in meinen Handtaschen habe, reichen mir die normalen Unterteilungen meist aus.
So hab ich (etwas länger) überlegt  in welchem Bereich ich wirklich einen Ordnungshüter brauchen könnte...

Und am Ostermontag kam mir dann die Idee. Unser Kinder sind ja noch relativ klein und bekommen die Verpackung von Kartenspielen wie UNO und co nur schwer intakt auf. So kommt es über kurz oder lang immer zum zerfleddern eben dieser. Und da wir bald in den Urlaub fahren und die Spiele gerne mitnehmen wollen, wurde mein Ordnungshelfer ein Spielehelfer.











Leider sind die beiden oberen Fächer nicht hoch genug und so passen dort keine Kartenspiele hinein, aber wir finden bestimmt noch was (und wenn es Pflaster sind). Ich hätte das Schnittmuster etwas verlängern müssen.

Den Stoff hab ich übrigens gegen den Fadenlauf zugeschnitten da ich nur ein schmales Stück hatte.
Die Reißverschlüsse hab ich versucht farblich klar abzugrenzen, leider hatte ich kein grünes Webband.


Das ganze schick ich neben Emma, noch zu RUMS und zu TT.

Liebe Grüße
Nora

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr! Stoff sowie Webbänder!
    Und in die oberen schmalen Fächer passen Stifte und Würfel rein...
    innen noch einen Block und ihr könnt immer den Punktestand festhalten!
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig toll aus mit der farblichen Abgrenzung und deinen Verwendungszweck finde ich auch sehr schön! Die oberen Taschen haben deine Kinder vermutlich schneller befüllt, als du dir Gedanken darüber machen kannst ;-)

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ne richtig gute Idee, mit den Spielkarten. Ich glaube, ich muss nochmal eine nähen für die Kartenspiele im Urlaub. :)

    Liebe Grüße
    Möhreli

    AntwortenLöschen
  4. Müsst Ihr nicht aufschreiben, wer gewinnt und so? Da ist doch das obere Fach ideal für den Stift. Für Mikado ist es wohl zu kurz *kicher*
    Ich finde die Nutzungs-Idee toll!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Der ist so schick! Echt genial! Ich glaube, sowas brauche ich für den Mädelsurlaub und unsere Spiele auch noch!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Dein Ordnungshelfer gefällt mir sehr gut und der Verwendungszweck ist genial! Vielleicht kannst du in die schmalen Fächer Stifte und Würfel packen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee, toller Stoff, sieht kalsse aus.
    Wie deine Zipper und Bänder exakt aufeinander treffen...wow.
    Vielleicht sind die kleineren, oberen Fächer perfekt für Stifte und Zettel, zum notieren des Punktestandes oder für Stadt,Land,Fluss...ach,ich bin sicher,dir fällt was ein;)
    Lg, nadia

    AntwortenLöschen
  8. Danke für eure lieben Worte.
    Ihr habt recht, an Zettel und Stifte hab ich noch gar nicht gedacht da wie bislang noch keine Punktstände notiert haben. Wir üben uns noch im verkraften einer verlorenen Runde, geschweige denn einer wir Gesamtsieger... Kenn ihr bestimmt alle.
    Aber das wird sicher noch... Und Stifte Schäden ja nie.

    Ich freu mich sehr, dass euch der Verwendungszweck gefällt. Der Stoff ist übrigens vom Möbelschweden.

    Ich wünsch euch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  9. Die ist aber süß! Tolle Farben, tolle Kombi!
    LG, Filia

    AntwortenLöschen